Auch während der Pandemie möchten wir Ihnen und Ihren Familien vom 17. Dezember bis zum 03. Januar ein völlig neues Programm im Gelsenkirchener Weihnachtscircus präsentieren. Damit Sie und Ihre Lieben auch in diesem Jahr die Show unbesorgt genießen können, erfahren Sie hier mehr über unsere Maßnahmen:

-Das Hygienekonzept wird stets mit dem Gesundheitsamt der Stadt Gelsenkirchen abgestimmt und den aktuellen Erfordernissen angepasst.

-Solange der Inzidenzwert über 35 liegt, gilt auf dem gesamten Gelände, wie auch auf dem Sitzplatz, stets die Maskenpflicht. Zuwiderhandlungen können zum Ausschluss der Veranstaltung führen.

-Sitzplätze werden vom Besucher über unseren Ticketshop fest gebucht oder bei telefonischen Reservierungen, sowie beim Kauf vor Ort von unserem Personal fest zugewiesen, eine Änderung ist nicht möglich, ebenso ist es zu unterlassen, den Sitzplatz ohne Rücksprache mit unserem Personal zu ändern.

-Bei der eigenständigen Online Buchung wird grundsätzlich automatisch Abstand zu der nächsten Besuchergruppe festgelegt, sodass der Mindestabstand durch freie Reihen und freie Plätze jederzeit auch während der Show gewährleistet ist. Bei Fragen wenden Sie sich jederzeit gerne an uns.

-Die Logen sind alle durch seitliche Plexiglasabtrennungen voneinander getrennt und beinhalten bis zu 10 Sitzplätzen, die bei einem erhöhten Inzidenzwert auch innerhalb einer Loge untereinander getrennt werden können.

-Es wird stets die aktuellste Version der Corona Verordnung beachtet und die Sitzplätze dementsprechend vergeben (bspw. Abstand zwischen Gruppen, max. 10 Personen aus max. zwei unterschiedlichen Haushalten, etc.).

-Die Husten- und Niesetikette, sowie die allgemeinen Hygieneregeln müssen jederzeit beachtet werden.

-Alle Sitze werden nach jeder Veranstaltung desinfiziert

-Die Toiletten sind beaufsichtigt und werden ständig desinfiziert.

-Es herrscht ein Straßensystem, das mit Hinweisen kenntlich gemacht ist.

-Deutlich reduziertes Sitzplatzangebot, damit der empfohlene Sicherheitsabstand jederzeit gewährleistet wird. Die maximale Besucheranzahl wird je nach Inzidenzwert festgelegt, so sind es derzeit bei einem Inzidenzwert über 50 maximal 250 Besucher, bei einem Inzidenzwert unter 50 maximal 500 Besucher, was etwa einem Viertel des regulären Besuchervolumens entspricht.

-Auf dem gesamten Gelände stehen Desinfektionsmöglichkeiten zur Verfügung.